11. Drehorgel-Festival in Burgdorf vom 17. Oktober 2020 - Drehorgel Schweiz

Drehorgel Schweiz
Freu(n)de im Handumdrehen!
Direkt zum Seiteninhalt

11. Drehorgel-Festival in Burgdorf vom 17. Oktober 2020

Fotos/Videos/Berichte > 2020

         
Mehr als 30 Drehorgelspieler und -Spielerinnen verbreiten nostalgische und neuzeitliche Klänge im historischen Städtchen von Burgdorf.

Das  11. Internationale Drehorgel-Festival findet dieses Jahr als  Rahmenveranstaltung der Kulturnacht der Stadt Burgdorf statt. Organisiert wird dieses  Festival seit Jahren durch Drehorgel Schweiz von Peter X. Bürgisser. Er  ist auch der Präsident des noch jungen Schweizer Drehorgel-Club, welcher am 9. April 2015 gegründet wurde.

Trotz  einigen Problemen und persönlicher Auseinandersetzung mit der neu  installierten Parkuhr des Parkhauses Oberstadt konnte der Organisator die  Teilnehmer pünktlich willkommen heissen. Auch der Wettergott scheint gut  gelaunt und liess den morgendlichen Regen abstellen, sodass     wir danach den ganzen Tag über trockenes aber herbstlich kühles  Wetter hatten. Ja einen Moment lang schaute sogar die Sonne hinter den  Wolken hervor.

Im  Anschluss an die organisatorischen Informationen und Weisungen im Bezug  der BAG Vorschriften verteilen sich die Drehorganistinnen und -organisten an  den verschiedenen Standorten im Städtchen. Der morgendliche Markt  vermochte zusätzlich einige Leute in das fast ausgestorbene Städtchen bringen. Immer wieder blieben Sie bei den Drehorgelgruppen  stehen und hören den warmen Klängen der kostbaren Instrumenten zu.

Während  der befohlenen Mittagspause von 12 -13 Uhr verpflegen sich die  Teilnehmer in  verschiedenen Lokalen der Altstadt und tauschen dabei die Erlebnisse  der vergangenen, nicht ganz einfachen Drehorgelsaison aus. Alle hoffen  dabei, dass sich die Situation im kommenden Jahr wieder bessert und die Freundschaften wieder etwas einfacher gepflegt  werden können.

Nach  der mittäglichen Stärkung wird in den Gassen weiter gekurbelt und die  eine oder andere Begegnung mit alten Bekannten und Freunden welche den Weg  nach Burgdorf gefunden haben wurden mit vielen schönen Melodien für ihr  kommen verdankt.

Im  Nu vergeht die Zeit und bereits steht die Präsentation aller Teilnehmer  und  Teilnehmerinnen bei der Gebrüder-Schnell-Terrasse auf dem Programm.  Dort präsentiert sich eine ganz besondere Orgel, die Karussell- und  Chilbi-Orgel eine A. Ruth, welche  seinerzeit in Waldkirch gefertigt und zu einer der weitgereisten Orgeln  wurde, bevor diese dann in den Besitz von Ueli Temperli kam, zum Spiel bereit.

Peter Bürgisser stellt bei dieser Gelegenheit alle Akteure des heutigen Tages mit Ihren Instrumenten vor.
An dieser stelle bedankt er sich bei den Sponsoren für Ihre finanzielle Unterstützung  ohne die dieser Anlass kaum mehr möglich wäre.

Im  Namen aller Drehörgeler gebührt auch ein herzliches Dankeschön  verbunden mit einem grossen Applaus an Peter Bürgisser welcher sich seit Jahren schon  uneigennützig für verschiedene von Ihm persönlich organisierte  Drehorgel-Festivals engagiert.

Zufrieden  mit einem herrlichen Erlebnis reicher machen sich dann alle wieder auf  den Heimweg und freuen sich, wenn am 31. Januar 2021 beim 12.  Internationalen Drehorgel-Wintertreffen die Drehorgeln in der Tennishalle Burgdorf erklingen dürfen.

Bericht und Bilder: Bernhard Wullschleger, Aarburg

Der Anlass wurde von folgenden Sponsoren grosszügig unterstützt:

   

 
   

Herzlichen Dank!

Fotos von Berhard Wullschleger
Copyright © by Drehorgel Schweiz
Copyright © by "Drehorgel Schweiz" -  all rigths reserved -   Last Update: 24.11.2020
Zurück zum Seiteninhalt