Orgelspaziergang Zürich-Nord - Drehorgel Schweiz

Drehorgel Schweiz
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Drehorgel-News
Orgelspaziergang Zürich-Nord - Samstag, 21. Oktober 2017




Der Orgelspaziergang beginnt um 13:00 Uhr in der Reformierten Pauluskirche am Milchbuck. Anschliessend wird ein geführter Spaziergang zu Kirchen in Oerlikon und Wallisellen stattfinden. Wer möchte, kann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zwischen den Stationen reisen. Auch dort ist ein Führer organisiert. In den Kirchen finden jeweils Kurzkonzerte/Orgelpräsentationen von hiesigen KirchenmusikerInnen statt. Die Besuchenden haben zudem die Möglichkeit, die Instrumente von Nahem zu besichtigen. Es ist auch möglich, einzelne Stationen zu besuchen.

1. und 2. Station – Kirchen am Milchbuck
Ref. Pauluskirche (13:00 Uhr) mit der zauberhaften Klangwelt der französischen Romantik (Widor/Alain) und Röm.-Kath. Kirche Bruder Klaus (13:30 Uhr) mit Orgelmusik für 4 Hände und 4 Füsse mit Organistin Mutsumi Ueno und Organistin Masako Ohashi.

3. Station – Reformierte Kirche Oerlikon
Um 14:30 Uhr erklingt rumänische Volksmusik für Panflöte und Orgel mit Heinz Baur (Panflöte) und Christian Gautschi (Orgel).

4. Station – Drehorgelerlebnis an der Glatt (Auzelg)
Um 15:30 Uhr erklingen Melodien aus der Operette Maske in Blau sowie der berühmte Czardas mit einer Konzertdrehorgel. Sie hören Peter X. Bürgisser spielen, wenn Sie von der Tramhaltestelle Auzelg zur Glatt runterlaufen.

5. und 6. Station – Kirchen in Wallisellen
Um 16:30 Uhr spielt Christoph Küderli (Orgel) mit Silvan Küderli (Cajon) in der Röm.-Kath. Kirche St. Antonius Wallisellen Tanzmusik, Jazz und Pop. Die letzte Station ist die Ref. Kirche Wallisellen, wo um 17:15 Uhr Helene Thürig Schweizer Volksmusik und -tänze auf der Orgel spielt. Anschliessend Ausklang im Ref. Kirchgemeindehaus Wallisellen bei Kaffee und Kuchen.


Copyright © by "Drehorgel Schweiz" -  all rigths reserved -  Last Update: 09.10.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü