Einsiedeln 2014 - Drehorgel Schweiz

Drehorgel Schweiz
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fotos/Videos/Berichte > 2014
10. Drehorgel-Festival in Einsiedeln vom 17. August 2014


Wenn der Herrgott lächelnd seinen Segen gibt


Heisst man Peter wie der Organisator des Drehorgeltreffens in Einsiedeln, hat man offenbar einen besonders guten Draht zu Petrus. Es ist wie ein kleines Wunder. Nach einer kalten, regnerischen Woche reissen plötzlich die Wolken auf – endlich Sonne! Herrlich!

Bei nahezu perfekten Bedingungen treffen wir eingeladenen Drehorgelspielerinnen und –Spieler uns ab 9 Uhr wie jedes Jahr auf der Terrasse des Hotels „Drei Könige“ zum Morgenkaffee und werden dort vom Organisator Peter X. Bürgisser herzlich begrüsst. Nachdem alles Organisatorische besprochen ist, wird ab 10 Uhr rund um den Klosterplatz und am Bahnhof fröhlich musiziert. Die Passanten freut’s – und uns Musikantinnen und Musikanten sowieso.

Ein besonderes Highlight ist jedes Mal der Pilgergottesdienst um 11 Uhr. Josef Raffin, Cyrill Schulthess, Bernhard Sieber und Peter Bürgisser sorgen mit ihren Drehorgeln für die passende musikalische Begleitung. Als gelungene Überraschung darf das Orgelstück zum Auszug gewertet werden. Peter Bürgisser kündigt es in seiner kurzen Rede am Ende des Gottesdienstes mit folgenden Worten an:
Zum Abschluss spiele ich heute für Sie ein etwas unkonventionelles Stück. Wir sind in einer wunderbaren Kirche in den Schweizer Highlands. Deshalb passt „Highland Cathedral“ perfekt an diesen Ort. Das Stück ist als inoffizielle Hymne Schottlands bekannt. Aber nur wenige wissen, dass es zu dieser Melodie im englischen Sprachraum eine weit verbreitete Textversion auf zwei Verse aus Psalm 118 gibt. Sie sind das perfekte Motto für diesen wunderbaren Tag:
Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat;
Wir wollen jubeln und uns an ihm freuen.
Dankt dem Herrn, denn er ist gütig, und seine Gnade währet ewiglich.“


Im Anschluss an den Gottesdienst findet um 12.30 Uhr vor der Klosterkirche die zweite Drehorgelsegnung in Einsiedeln statt. Nach einem gemeinsamen „Vater unser“ empfangen wir Musikantinnen und Musikanten sowie alle Anwesenden gemeinsam den Segen aus der Hand von Pater Basil Höfliger, seines Zeichens Pfarrer von Einsiedeln. Er ist selbst Organist und weiss die kunstvollen kleinen Orgeln zu schätzen. Wie ihre grossen Schwestern, die Kirchenorgeln, kommen sie bei vielen wichtigen Momenten im Leben zum Einsatz, bereiten Freude oder spenden Trost – eine grosse Aufgabe. Jede einzelne wird von ihm liebevoll gesegnet. Ein besinnlicher Moment. Vielen Dank, Pater Basil!

Nach diesem kurzen Innehalten pilgern wir gemeinsam ins „Drei Könige“, wo wir fürstlich bewirtet werden. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Familie Hübscher, die das Essen massgeblich mitsubventionniert hat.

Nach dem Mittagessen wird wieder munter musiziert. Gegen 17 Uhr finden sich immer mehr Spielerinnen und Spieler auf dem Platz vor dem „Drei Könige“ ein. Das grosse Schlusskonzert mit allen Beteiligten des Drehorgelfestivals steht auf dem Programm. Die Zuschauer sind dieses Jahr sehr grosszügig. Im Topf der Kollekte sind am Schluss des Konzerts stolze CHF 420.55, welche „Drehorgel Schweiz“ auf CHF 500.- aufrunden wird – ein kleines Merci für die Gastfreundschaft. Wie seit einigen Jahren werden die Einnahmen aus der Kollekte vollumfänglich in den Fonds für die Renovation des Klosterplatzes fliessen.

Zum Schluss bedankt sich der Organisator bei den Sponsoren und verabschiedet sich offiziell von den Drehörgelern. Der inoffizielle Teil beginnt. In munterer Runde lassen wir diesen schönen Tag gemeinsam ausklingen. So schön ist es nur, wenn der Herrgott persönlich seinen Segen erteilt.

Bericht: Ursula Bürgisser

Das nächste Festival findet am Sonntag, 16. August 2015 statt.

Auszug aus dem Tagebuch einer Raffin Minipfeifen Drehorgel von Josef Arnold


Die Fotos befinden sich weiter unten...



Dieser Artikel wurde uns freundlicherweise vom Einsiedler Anzeiger zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!
Diesen Bericht als PDF herunterladen


________________________________________________________________________________________________

Das 10. Drehorgelfestival wurde von folgenden Sponsoren unterstützt:

   



     

Kurt Silling, Kreuzackerstr. 32, 8623 Wetzikon
Telefon +41(0)44 930 43 24    E-Mail: ksilling(at)datacomm.ch



Herzlichen Dank!

Fotos von Peter X. Bürgisser mit Unterstützung von Ueli Temperli (Danke)
Copyright © Drehorgel Schweiz
Fotos von Karl Hensler, Einsiedeln (Danke)
Copyright © Drehorgel Schweiz
Copyright © by "Drehorgel Schweiz" -  all rigths reserved -  Last Update: 23.09.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü